Aldi Nord ruft seine 100-Gramm-Packungen Salamistangen der Sorte „Mediterran“ zurück, da Salmonellen gefunden worden sind. Dies betrifft die Chargennummer HKS170671 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09. November 2017. Es wird stark davon abgeraten, die Wurst zu verzehren.

Die Suche des Herstellers läuft bereits auf Hochtouren, um die Ursache der Verunreinigung zu finden. Momentan wird die gesamte Liefer- und Produktionskette untersucht.

Eine Salmonellenerkrankung verläuft nach einigen Tagen mit Durchfall, Bauchschmerzen sowie gelegentlichem Erbrechen und leichtem Fieber. Sollten Sie das Produkt gegessen haben und unter schweren Symptomen leiden, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Das Produkt wurde bei Aldi Nord in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen verkauft. Der Artikel kann in jeder Aldi Nord Filiale abgegeben werden und der Kaufpreis wird erstattet.

Bereits Ende September wurde das gleiche Produkt schon einmal wegen Salmonellen zurückgerufen. Der Hersteller Hans Kupfer & Sohn steht nun unter Druck, den Verunreinigungsherd zu beseitigen.

 

  Subscribe  
Notify of