Dass das Spielzeug Ihrer Kinder möglichst wenige Bakterien und Keime beinhalten sollte, versteht sich von selbst, da sie zur Gefahr für Kinder werden können.

In zwei Schritten reinigen Sie das Spielzeug Ihrer Kinder

    • Reinigen: Sie sollten den Gegenstand mit warmen Wasser und Seife abreiben. Dadurch lösen sich Fett, Schmutz und auch schon viele Keime und Bakterien von dem Spielzeug. Normales Spülmittel reicht hierfür aus. Das bedeutet, dass Sie keine antibakterielle Seife benötigen.
    • Desinfizieren: Desinfizieren Sie das Spielzeug nach dem Reinigen mit einem Desinfektionsmittel. Hierbei sollten Sie jedoch unbedingt darauf achten, dass das Desinfektionsmittel ungiftig ist, da Ihr Kind es anschließend wieder in die Hand und in den Mund nehmen wird.

Unterschiedliche Reinigungsweisen

Oft hängt das Reinigen des Spielzeuges aber auch von der Größe und dem Material ab.

    • Kleines Spielzeug aus Kunststoff
      Kleine Spielzeuge aus Kunststoff ohne Batterien können Sie auch in der Spülmaschine reinigen. Hierbei wird es gleichzeitig gesäubert und desinfiziert. Wenn Sie keine Spülmaschine besitzen, können Sie das Spielzeug auch per Hand waschen. Hier können Sie wie oben beschrieben vorgehen und das Spielzeug anschließend an der Luft trocknen lassen.
      Ist das Spielzeug batteriebetrieben, müssen Sie es per Hand reinigen und können nur die Oberfläche säubern und desinfizieren. Auch hier gehen sie wie oben beschrieben vor.
    • Größeres Spielzeug aus Kunststoff, Metall oder Holz
      Hier können Sie ebenfalls so vorgehen, wie oben beschrieben. Wichtig ist, dass Sie das Spielzeug auch hier an der Luft trocknen lassen.
    • Spielzeug aus Stoff
      Spielzeuge aus Stoff können Sie in der Waschmaschine waschen. Hier sollten Sie einen Waschgang mit einer höheren Temperatur wählen und natürlich das Waschmittel nicht vergessen.

Wie oft sollten Sie das Spielzeug reinigen?

Eine pauschale Angabe, wie oft Kinderspielzeug gereinigt werden sollte, gibt es nicht. Jedoch sollten Sie das Spielzeug unbedingt reinigen und desinfizieren, wenn:

    • das Spielzeug sichtbar verschmutzt ist
    • sich Ihr Kind gerade von einer Krankheit oder Erkältung erholt hat
    • andere Kinder mit dem Spielzeug gespielt haben und es auch in den Mund genommen haben
  Subscribe  
Notify of