Schon 2013 testete der NDR verschiedene Gastronomieunternehmen in Punkto Hygiene im Umgang mit Getränken. Die Ergebnisse waren erschreckend und zeigten Missstände im Bereich der Reinigung von Gläsern auf. Auch diesmal nahm der NDR Proben von Glasrändern der norddeutschen Restaurants Schweinske, Block House und Gosch sowie den nationalen Gastronomieunternehmen Vapiano, Sausalitos und Alex.

Nur zwei von fünf Restaurants anstandslos

Einwandfrei waren die Proben, die im Block House und Schweinske genommen wurden und auch das Verhalten des Personals war nicht zu beanstanden.

Anders sah es mit den Proben aus den Restaurants Gosch und Sausalitos aus. An den Rändern der Gläser wurden dort Darmbakterien gefunden. Diese können von dort in den Körper gelangen und eine Magen-Darm-Infektion auslösen. In den Restaurants Alex, Sausalitos und Vapiano ging zudem das Personal unhygienisch mit den Gläsern um, was das Vorhandensein der Keime erklären könnte.

Mögliche weitere Ursachen

Verunreinigtes Spülwasser oder das Anfassen von Gläsern kann eine Keimbelastung hervorrufen. Aber auch das Nicht-Wechseln von Handschuhen oder die falsche Aufbewahrung von Gläsern kann eine erhöhte Belastung von Keimen erklären.

  Subscribe  
Notify of